Das war 2014 in 14 Bildern

Es war ein bewegendes Jahr mit einem Mario Götze der Deutschland in den Fußballhimmel geschickt hat, Alexander Gerst der im Auftrag der Wissenschaft Versuche im All durchgeführt hat und Tugce Albayrak die unsere Herzen berührt hat. Es gab filmreife Katastrophen wie Ebola und verschwundene Flugzeuge, Kriege, Krisen und Pegida. Diese Bilder sind in das kollektive Gedächtnis eingegangen. So haben wir im letzten Jahr gelacht, gedacht, geweint.

Drogen beim Discounter?

einkaufen-denkerinnen

Im Januar hat die Polizei 140 Kilo reines Koks in 5 Aldi Filialen sicher gestellt. Der Wert auf dem Schwarzmarkt beträgt 6 Millionen Euro, gestreckt sogar bis zu 12 Millionen Euro.

Dies ist der zweitgröste Kokainfund in Berlin seit 35 Jahren und es war totaler Zufall.

Die Beamten gehen von einem logistischen Fehler der Schmuggler aus. Das heißt irgendwo auf der Welt ist viel Geld für mehrere Bananenkisten geflossen. Guten Appetit!

Sotschi 2014

sochi-denkerinnen

Die Olympischen Winterspiele fanden 2014 in Russland statt. Putin ließ für diesen Anlass eigens eine kolossale Anlage bauen.

Kritiker warfen ihm vor das Sportevent zu missbrauchen, um Wählerstimmen zu gewinnen und das Image Russlands aufzubessern.

Die deutschen Sportler haben 8 Goldmedaillen von insgesamt 19 Medaillen Heim gebracht.

 

Höhlenforscher Johann Westhauser gerettet

luray-virginia-denkerinnenJohann Westhauser (52) stieg mit zwei weitern Forschern in die ca. 1100 m tiefe Riesending-Schachthöhle bei Berchtesgaden in den Alpen.

Bei einem Steinschlag erlitt er ein Schädel-Hirn Trauma. Nach 274 Stunden konnte er durch eine beispiellose Aktion geborgen werden.

 

 

Wo ist MH370?

flugzeug-denkerinnenDas Passagierfugzeug MH 370 verschwand im März mit 239 Menschen an Bord vom Radar. 38 Minuten nach dem die Maschine startete brach der Kontakt zur Maschine ab. Die Kommunikationssysteme wurden absichtlich in der Maschine abgeschaltet.

Satellitenauswertungen zufolge änderte das Flugzeug radikal seine Route. Statt wie geplant von Kuala Lumpur nach Peking zu fliegen drehte die Boing in Richtung Süden ab. Es fehlen jegliche Spuren von dem Flugzeug.

Jetzt ist auch ein Airbus der Air Asia verschwunden. 42 Minuten nach Start brach der Kontakt zum Flug QZ8501. Seitdem ist die Maschine mit 162 Menschen an Bord verschwunden. Es wird vermutet, dass das Flugzeug im Javasee in Indonesien abgestürzt ist.

Der Maidan brennt

ukraine-denkerinnenSchon 1783 besetzte Katharina die Große die Krim und erklärte das rautenförmige Gebiet „von nun an und für alle Zeiten“ russisch. Versucht Putin nachzuholen was der Zarin nicht gelang?

Putin stuft die Ukraine und die Aufrüstung der Nato als Gefahr für die eigene Sicherheit ein. In den letzten Tagen haben ukrainische Regierungstruppen und prorussiche Separatisten Hunderte Gefangene ausgetauscht.

 

„Ganz Deutschland ist Weltmeister“

Fußballspiel-DenkerinnenMario Götze, 22, schoss im WM-Finale gegen Argentinien in der 113. Minute das entscheidende Tor und beförderte Deutschland in den Fußballhimmel.

Manuel Neuer, 28, prägte den schönsten WM Spruch aller Zeiten als er „ganz Deutschland ist Weltmeister“ sagte. Der Torhüter der deutschen Nationalelf gewann den Goldenen Handschuh die Auszeichnung für den besten Keeper der Weltmeisterschaft.

 

Gerst „Es ist wunderschön, da draußen zu sein“

weltraum-denkerinnenAlexander Gerst (38) Geophysiker und Astronaut der Europäischen Weltraumorganisation ESA führte über 100 Experimente in den Bereichen Biologie, Physik und Strahlenforschung auf der Raumstation ISS zusammen mit anderen Wissenschaftlern durch.

Der Höhepunkt war ein Außeneinsatz an der Raumstation. Gerst war der elfte Deutsche im All und der dritte Deutsche auf der ISS. Thomas Reiter hält den europäischen Rekord mit 350 Tagen die er im All verbracht hat und ist ESA-Direktor für bemannte Raumfahrt.

Davide Martello spielt für den Frieden

klavier-denkerinnenEin Pianist mit einer Botschaft. Bereits auf dem Maidan in Kiew und auf dem Taksim Platz in Istanbul spielte der deutsch-italienische Pianist für Frieden und Demokratie.

Im Oktober spielte er auch in Köln nach massiven Ausschreitungen von Rechtsextremen. Zuvor war die Versammlung „Hooligans gegen Salafismus“ in einen blutigen Aufmarsch rechter Extremisten ausgeartet. Zahlreiche Polizisten wurden verletzt.

Wie durch Kunst, in diesem Fall Klavierkunst, Gewalt in Frieden umschlägt wird in dem folgenden Video deutlich.

 

 

Ebola

ebola-denkerinnenEs ist wie aus einem Hollywood Film: Eine Epiedemie bricht aus, die Menschen bekommen Panik und versuchen zu fliehen außer ein paar Menschen die schließlich die Welt retten.

Nur spielt sich die Geschichte nicht in den USA ab, sondern auf dem afrikanischen Kontinent.

Über Ebola wurde besonders im Frühjahr nur nebenbei berichtet. Auch Hilfe kam den Patienten und ihren Mitmenschen nicht zu. Immer noch sterben dem WHO Bericht vom 24. Dezember nach fast 100 Personen pro Tag an Ebola.

Ein Winter im Zeichen des Bahnstreiks

zug-bahnhof-denkerinnen2014 ist wohl als das Jahr der Bahnstreiks in die Geschichte eingegangen. Auch auf Social Media Plattformen wurden Proteste laut. Diesmal von Seiten der Kunden, also Menschen die Tag für Tag auf die Bahn angewiesen sind.

Klaus Wesselsky Chef der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) entging das nicht und er beklagte sich über die „Pogrom-Stimmung gegen die GDL“ die von „interessierter Seite“ erzeugt werde. Den Busunternehmen jedenfalls hat der Streik in die Hände gespielt und auch viele Taxifahrer haben sich über die Kundschaft gefreut.

25 Jahre Mauerfall

mauerfall-denkerinnenVor einem Vierteljahrhundert ist die Mauer gefallen und Deutschland ist geeint. Zahlreiche Veranstaltungen zum Mauerfall fanden im letzten Jahr statt.

Der Höhepukt dieser ist ohne Zweifel eine Lichtinstallation die den Verlauf der Mauer nachzeichnet. Am 9.11. wurde die Lichtgrenze aufgehoben.

 

 

Tugçe

Bildquelle: http://www.mirror.co.uk/news/world-news/brave-good-samaritan-beaten-death-4722335
Bildquelle: http://www.mirror.co.uk/news/world-news/brave-good-samaritan-beaten-death-4722335

Tugçe Albayrak (†22) setzte sich für zwei Mädchen in einem Fast-Food Restaurant ein die belästigt wurden.

Der Täter wartete auf dem Parkplatz auf die junge Frau und attackierte sie brutal. Sie starb an den Folgen des Angriffs.

Der Vorfall hat gezeigt wie schnell eine Auseinandersetzung erskalieren kann und wie verheerend die Folgen sein können.

Ruhe in Frieden Udo

grab-skulptur-denkerinnenAlle kennen Udo Jürgens, den Mann der mit dem Bademantel auf die Bühne ging, weil seine Fans noch eine Zugabe haben wollten. Wirklich jeder hat ein Lieblingslied von Udo Jürgens.

Am Dienstag wurde er eingeäschert. Jetzt gibt es die Idee eines Ehrengrabes, damit seine Fans Gelegenheit haben sich von ihm zu verabschieden.

Pegida

holocaust-mahnmal-denkerinnenPegida hat sich als Resultat der Berichterstattung über Flüchtlinge gegen unliebsame Ausländer formiert.

Kritiker werfen der Gruppe vor die Montagsdemonstrationen für fremdenfeindliche Zwecke auszunutzen.

Dabei wurden Montagsdemonstrationen für die Einheit gemacht. Also was eint Deutschland heute? Die  Pegida-Demonstration, die Mauer im Kopf oder Akzeptanz?

 

Anmerkungen: Einige Bilder in diesem Beitrag wurden aktualisiert.

Quellen:

http://www.rtl.de/cms/news/rtl-aktuell/jahresrueckblick_2014/nach-gewalt-orgie-in-koeln-pianist-davide-martello-bringt-den-frieden-zurueck-auf-den-breslauer-platz-41954-c10f-18-2094290.html

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/weselsky-beklagt-pogromstimmung-gegen-gdl-im-koelner-express-a-1002356.html

http://www.tagesschau.de/ausland/air-asia-109.html

http://www.heute.de/deutscher-astronaut-alexander-gerst-berichtet-von-experimenten-im-all-35959570.html

http://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/olympische-spiele-sotschi-wird-zum-milliardengrab-seite-all/9378522-all.html

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.