Der Anti-Apartheid-Kämpfer  

 

18. Juli 1918  in Mvezo, Transkei, Südafrika wurde der südafrikanische Anti-Apartheid-Kämpfer und Politiker geboren.  Als politischer Gefangener verbrachte er 27 Jahre in Haft und war von 1994 bis 1999 der erste schwarze Präsident Südafrikas sozusagen seines Landes. 05. Dezember 2013 starb er.

Nach Luther King galt Mandela als nächstwichtige Person, die sich gegen weltweite  Unterdrückung der Schwarzen einsetzte und 1993 dafür den Friedensnobelpreis erhielt.

Schulbildung und Studium:

1925 besuchte er die Methodistenschule von Qunu

1927 wurde er zum Wahlbezirksführer ernannt

Traditionsgemäß wurde er mit 16 Jahren mit einem Initationsritual in die Reihe der Erwachsenen seines Volkes aufgenommen.

1933 University College von Fort Hare in Alice

In den weiteren Jahren strebte Mandela eine Beamtenkarriere für das Regierungsministerium für „Eingeborenenangelegenheiten“ an, in dem er Englisch, Anthropologie, Politik, Eingeborenenverwaltung“ und Römisch-Holländisches Recht studierte.

Der Methodist vertrat die Ansicht, niemand werde mit Hass geboren; Menschen müssten erst zu hassen lernen. "Wenn sie zu hassen lernen können, dann kann ihnen auch gelehrt werden zu lieben."

 

 

Diverse Zitate Mandelas

"Ich habe das Gefühl, dass alle Teile meines Körpers, Fleisch, Blut, Knochen und Seele nichts mehr als Galle sind, so sehr verbittert mich die völlige Unfähigkeit, Dir zu Hilfe zu kommen in diesen schrecklichen Momenten, die Du durchlebst."

"Wir werden eine Gesellschaft errichten, in der alle Südafrikaner, Schwarze und Weiße, aufrecht gehen können, ohne Angst in ihren Herzen, in der Gewissheit ihres unveräußerlichen Rechtes der Menschenwürde ? eine Regenbogennation im Frieden mit sich selbst und mit der ganzen Welt."

"Wer feststellen will, ob er sich verändert hat, der sollte zu einem Ort zurückkehren, der unverändert geblieben ist."

"Wenn man einen hohen Berg bestiegen hat, stellt man fest, dass es noch viele andere Berge zu besteigen gibt."

"Wir fragen uns, wer bin ich, mich brillant, großartig, talentiert, phantastisch zu nennen? Aber wer bist Du, Dich nicht so zu nennen? Du bist ein Kind Gottes."

"Es ist nichts Erleuchtendes daran, sich so klein zu machen, dass andere um Dich herum sich nicht sicher fühlen."

"Und wenn wir unser eigenes Licht erscheinen lassen, geben wir unbewusst anderen Menschen die Erlaubnis dasselbe zu tun."

"Niemand wird geboren, um einen anderen Menschen zu hassen. Menschen müssen zu hassen lernen und wenn sie zu hassen lernen können, dann kann Ihnen auch gelehrt werden zu lieben, denn Liebe empfindet das menschliche Herz viel natürlicher als ihr Gegenteil."

 

Share

Tags: , , , ,