Ironie

Was für eine Ironie
ach, die menschliche Natur
Diskussionen wegen nichts,
längst vergessen ist das Ziel.
Und es hagelt Vorwürfe
Du bist arrogant
du auf deinem hohen Ross
Gehirngewaschenes Subjekt
Kannst nicht über den Tellerrand sehen
Welche Ironie es doch ist
dass der, der diese Vorwürfe spricht
sie spricht, weil er nichts verstanden hat
weil er den Tellerrand nicht einmal sehen kann
weil sein Stolz verletzt ist
er merkt, dass ihm etwas entgeht
und es sich nicht eingestehen kann
Tränen.
Ach diese Ironie.
Du machst mir Vorwürfe
und müsstest doch zu dir selbst sprechen.
Wie seltsam, fast komisch.
Erkenntnis.
Da lasse ich mich lieber von falschen Vorwürfen treffen,
ertrage den Schmerz und die Ungerechtigkeit,
als derjenige zu sein, der blind ist.
Ein Lächeln,
über diese Ironie.

[e 11. November 2013]

Quelle des Beitragsbildes: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:HolePunchCloud.jpg [Stand 11. Mai 2014]

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.