Wann wir uns wohl sehen werden?

Die Antwort steht sicher in den Sternen.

Ich schließe meine Augen und fühle deine Wärme.

Du bist so nah und doch so fern

 

Sehnsucht, so nennt sich das Gefühl.

Es sitzt im Herzen und steuert Geist und Leib.

Es kommt nie ein bisschen sondern immer in vollen Zügen

und wenn es da ist, dann zersprengt es mein Herz und raubt mir den Atem.

 

Ich schließe die Augen und strecke die Arme aus.

Es ist fast so, als ob du bei mir bist.

Ich kann dich fühlen.

So nah sind wir uns.

 

Es fürchtet mich etwas.

Was ist, wenn du doch nicht da bist, wenn ich die Augen öffne?

Die Leere, die ein Herz verspürt, welches von Sehnsucht befallen ist,

man vermag es nicht in Worte zu fassen.

 

Ich sehne mich nach dir.

Sehnsucht ist nun mein zweiter Name.

Du frägst, ob die Sehnsucht mir etwas gebracht hätte?

Dank ihr, weiß ich, wie sehr ich dich liebe...

 

 

Share

Tags: , ,