Wenn Kinder plötzlich verschwinden

Im Juli haben  uns neue Hinweise zu dem Verschwinden von Jenisa erschüttert. Offenbar gestand der Täter Jenisas Mord seinen Mitinsassen im Gefängnis. Er fertigte sogar eine genaue Skizze von dem Tatort an. Jenisa war acht Jahre alt zur Zeit ihrer Entführung. Der Täter gestand im April den fünfjährigen Dano in Herford getötet zu haben. Danos Leiche wurde zwischen einer Tankstelle und einem Kanu Club, nahe des Flusses Werre, gefunden.

Doch Jenisa und Dano sind nicht die einzigen Opfer. Jeden Tag verschwinden junge und alte Menschen spurlos.

Ewa ist 10 Jahre alt zum Zeitpunkt ihres Verschwindens. Sie war raus gegangen um mit den Nachbarskindern zu spielen. Sie ist schon seit April 2002 vermisst. Denise war gerade mal 4 Jahre alt. Sie spielte vor dem Haus ihrer Großeltern. Seit 2004 wird sie vermisst. Jemand gilt als vermisst, wenn er gegen seinen Willen sein übliches Lebensumfeld verlassen hat, definiert die Polizei.

Bildquelle: dpa http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bild-989402-744300.html
Bildquelle: dpa http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bild-989402-744300.html

Jenisa ging ihre Tante besuchen

Der Mann saß schon mal in Untersuchungshaft, sogar mehrere Wochen. Aber damals gab es nicht genug Beweise gegen ihn. 2007 hat er die achjährige Jenisa in Hannover entführt. Jenisa wollte eine Tante besuchen, die war jedoch nicht zu Hause. Eine Nachbarin hat sie noch im Aufzug gesehen, danach fehlt jede Spur von ihr.

Ihre Kleidung wurde an einer Autobahn gefunden, dies lässt auf ein Verbrechen schließen. Zeugen sollen den Mann in der Nähe der Kleidung gesehen haben. Auch soll Jenisa in einem Auto gesehen worden sein, der dem Wagen des 43 Jährigen ähnelte.

Bildquelle: http://www.bka.de/nn_198164/SharedDocs/Bilder/DE/Fahndungen/Personen/Vermisste/Wolynska/wolynskaBild2014,property=poster.jpg
Bildquelle: http://www.bka.de/nn_198164/SharedDocs/Bilder/DE/Fahndungen/Personen/Vermisste/Wolynska/wolynskaBild2014,property=poster.jpg

Ewa ging spielen

Ewa Wolynska kam am 3.08.1991 in Kolobrzeg (Kolberg) einer Hafenstadt in Polen auf die Welt. Sie war am 5.04.2002 raus gegangen um, wie jedes Kind auch, um mit den Nachbarskindern zu spielen. Gegen 18:00 Uhr wurde Ewa als vermisst gemeldet.

Es soll Hinweise geben, dass Ewa im Sommer 2007 in Hamburg gesehen worden sei. Das ist fünf Jahre nach ihrer Entführung. Auch schließen die Ermittler vom Bundeskriminalamt nicht aus, dass es einen Bezug zu Stuttgart geben könnte.

[frame_box]Mit dem Aging-Verfahren werden Lichtbilder erstellt die in etwa voraussagen sollen, wie vermisste Personen nach all den Jahren aussehen. Das ist besonders bei Kindern und Jugendlichen hilfreich, da diese sich noch im Wachstum befinden verändert sich ihr Gesicht schneller als bei Erwachsenen. [/frame_box]

Ewa ist heute eine junge Frau im Alter von 23 Jahren und wird bereits seit 12 Jahren von ihrer Familie vermisst.

Auch von Denise wurde ein Bild mit dem Aging-Verfahren erstellt. So könnte sie heute aussehen. Bildquelle: http://www.bka.de/nn_198164/SharedDocs/Bilder/DE/Fahndungen/Personen/Vermisste/Pipitone/pipitoneDeniseBild4,property=poster.jpg
Auch von Denise wurde ein Bild mit dem Aging-Verfahren erstellt. So könnte sie heute aussehen. Bildquelle: http://www.bka.de/nn_198164/SharedDocs/Bilder/DE/Fahndungen/Personen/Vermisste/Pipitone/pipitoneDeniseBild4,property=poster.jpg

Denise spielte vor dem Haus

Auch Denise ging zum Spielen aus dem Haus. Ihre Eltern konnten nicht wissen, dass sie ihre Tochter zum letzten Mal sehen würden an diesem Tag.

Denise Pipitone ist am 26.10.2000 geboren. Sie war gerade vier als sie vor dem Haus ihrer Großeltern in Italien spielen wollte. Es war ein Mittwoch, um genau zu sein der 1.09.2004, als man vergeblich nach dem kleinen Mädchen suchte.

Sie war wie vom Erdboden verschluckt. Am selben Tag wurde sie als Vermisst gemeldet. Die kleine Denise ist schon seit 10 Jahren vermisst. Wenn sie noch am Leben ist, wird sie im kommenden Monat 14 Jahre alt werden.

Jenisa, Dano, Ewa und Denise sind nur ein paar von Tausenden anderen Menschen die jährlich als Vermisst gelten. Dr. Andre Weber, Andy Beyermann und Maria-Brigitte Henselmann sind einige Namen von Vermissten auf der Seite des Bundeskriminalamts. Die Familien und Freunde der Vermissten bleiben meist ratlos und vor allem verzweifelt zurück.

 

Hinweise für Ewa und Denise bitte an:

 

Bundeskriminalamt Wiesbaden
Kriminaldauerdienst
Kontakt
Telefon: +49 (0)611 55-13101
Fax: +49 (0)611 55-12141

oder jede andere Polizeidienststelle

 

Quelle des Beitragsbildes:

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/bild-980291-722921.html

Quellen:

http://www.bka.de/nn_198164/DE/Fahndungen/Personen/Vermisste/Wolynska/wolynskaEwa.html

http://www.bka.de/nn_198164/DE/Fahndungen/Personen/Vermisste/Pipitone/pipitoneDenise.html

http://www.bka.de/nn_217886/DE/Fahndungen/Personen/Vermisste/vermisste__node.html?__nnn=true

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/fall-jenisa-polizei-in-hannover-durchsucht-waldstueck-nach-maedchen-a-980291.html

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/fall-dano-fuenfjaehriger-aus-herford-wurde-getoetet-a-962603.html

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.