Kann man mit einem Schweizer-Taschenmesser in ein Flugzeug steigen? "Nein, mitnichten", werden einige sagen. Seit 9/11, diversen anderen Anschlägen und zuletzt den gemeinen Anschlag auf Charlie Hebdo wurde die Sicherheitsdebatte in aller Herren Länder immer wieder neu entfacht. Wir haben den Test gemacht und hier ist das Ergebnis.

Letzte Woche bin ich mit ein paar Freundinnen nach Istanbul geflogen, um Eindrücke für meine Bachelorarbeit zu sammeln. Der Abflug war am Frankfurter Flughafen. Der Besuch der Sultanahment Moschee, auch Blaue Moschee genannt, ist ein Muss, wenn man in Istanbul ist. Kirchen und Moscheen sind nicht nur von kunsthistorischem Wert, sie sagen auch sehr viel über die Geschichte einer Stadt und das Stadtleben aus. Aber da gibt es noch so viele andere Sehenswürdigkeiten wo soll ich bloß anfangen?

Eine unentbehrliche Sehenswürdigkeit: das Kapalıçarşı

Mein Lieblingsort ist das Kapalıçarşı, was man eigentlich auch als Passage übersetzen könnte. Es duftet überall nach Gewürzen, die Juwelen funkeln um die Wette und Lokum aus den verschiedensten Obstsorten machen einem den Mund wässrig. Hier wird gefeilscht und geworben bis zum Letzten.

Bildquelle: http://kapalicarsi.com.tr/

Bildquelle: http://kapalicarsi.com.tr/

Die Verkäufer sind nicht nur charmant, wenn es um ihre Ware geht, sondern auch schlagfertig. "Ach, den Studenten geht es heute bestens!", entgegnete mir einer flinkzüngig, als ich sagte, dass Studenten über ein begrenztes Budget verfügen.

Wenn ihr in die Kapalıçarşı geht, dann nehmt unbedingt eine verhandlungsfähige Person mit. Oder sollte ich besser sagen verhandlungsstark?

Mit dem Taschenmesser durch die Sicherheitskontrolle

Aber kommen wir zurück zu unserer eigentlichen Frage: Wie viele Flughäfen kann man mit einem Taschenmesser passieren?

Auf dem Rückweg kam bei der Sicherheitskontrolle heraus, dass ich ein schweizer Taschenmesser in meiner Handtasche mitführe. Das ironische ist, dass ich nichts davon wusste, weil ich es ganz vergaß in der Eile zu Hause zu lassen. Ein schweizer Taschenmesser ist unheimlich praktisch, wenn man zum Beispiel Flaschen öffnen möchte oder um einen Apfel zu schneiden. Ein einfacher Alltagsgegenstand, das man schnell vergessen kann.

sicherheit_flughafen_kontrolle_dlr.de_denkerinnen.de

Bildquelle: http://www.dlr.de/dlr/Portaldata/1/Resources/bilder/portal/portal_2011_5/flughafenkontrolle_16-9.jpg

Rückwirkend bedeutet das, dass ich die Sicherheitskontrolle am Frankfurter Flughafen ohne Probleme mit einem schweizer Taschenmesser passiert habe. Und auch am Istanbul Atatürk Airport haben sie erst bei der zweiten Sicherheitskontrolle bemerkt, dass etwas nicht stimmt.

Ich habe für mich das Fazit gezogen, dass ich demnächst meine Taschen besser konrolliere bevor ich auf Reisen gehe. Denn am Atatürk Airport wollten sie meine Personalien haben, als sie das Taschenmesser einzogen. Also, bitte nicht nachmachen! Aber vielleicht wollt ihr eure Reiseabenteuer mit uns teilen?

Quelle des Beitragsbilds:

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10213/335_read-1218/year-2011/#/gallery/2416

und http://www.dlr.de/dlr/Portaldata/1/Resources/bilder/portal/portal_2011_5/Flughafen-FWMain_16-9.jpg

Weiterführende Links:

http://kapalicarsi.com.tr/history.aspx

Share

Tags: